Comic

Schraffurzeichnungen

 

Diese Comic-Geschichte beschreibt eine Metamorphose einer Frau in eine andere Gestalt. In welche ist ihrer Fantasie überlassen – man sieht nur das katzen- oder schlangenähnliche rote Auge am Schluss. Genauer gesagt die Umwandlung von der monofokalen zur multifokalen Linse. Die Frau wurde zu ihrem eigenen Schutz gefesselt, damit sie sich nicht bei der Umwandlung verletzt. Der einzige Zeuge dabei ist der kleine Plüschfuchs.

 

Weitere Projekte